Wissenswertes zur Prüfung

5 am Auto zu kontrollierende Dinge

 

Überprüfung der Bremsen:

 

    Funktionsüberprüfung der Fußbremse

    Nach Betätigung der Fußbremse muss nach 1/3 des Hebelweges ein Widerstand zu spüren sein.

    Funktionsüberprüfung der Handbremse

    Nach spätestens 5 Zacken bei Betätigung der Handbremse muss ebenfalls ein Widerstand zu spüren sein.

 

Überprüfung der Lekung:

 

    Überprüfung:

    Der Leerlauf wird eingelegt. Bei geöffneter Fahrertür ist die Stellung des Lenkrads nun so weit, bis sich die Räder drehen, verinnerlicht man die jetzige Position des Vorderrades. Das Spiel der sollte nicht mehr als zwei fingerbreit betragen.

 

Überprüfung im Bereich des Motors:

 

    Ölstand

    Kühlflüssigkeit

    Scheibenwischwasser

    Bremsflüssigkeit

 

Überprüfung der Reifen:

 

    Profiltiefe > 1,6mm

    Luftdruck ⇒ siehe Aufkleber

    Beschädigungen

    Reifengröße ⇒ Fahrzeugschein

 

Überprüfung der Beleuchtung:

 

    Vorhandensein

    Funktion

    Kontrollleuchten bei eingeschalteter Zündung

    Sauberkeit

        der Nebelschlussleuchte

        des Fernlichtes

        des Ablendlichtes

 

© Laas Tietje